Zitronen-Prosecco-Sorbet mit Erdbeer-Püree

Zitronen-Prosecco-Sorbet mit Erdbeer-Püree Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3-4   Zitronen  
  • 150 g   Zucker  
  • 300 ml   Prosecco (leicht moussierender Weißwein) 
  • 2   Eiweiß (Größe M) 
  • 250 g   Erdbeeren  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 2 EL   Aprikosen-Konfitüre  
  •     Zitronenscheiben 
  •     zum Verzieren 

Zubereitung

20 Minuten
1.
Zitronen auspressen und 200 ml Zitronensaft abmessen. Saft und Zucker im Topf mischen. Rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Dann sirupartig einkochen, auskühlen lassen
2.
Prosecco zufügen. Eiweiß sehr steif schlagen und unterheben. Masse am besten in einer Metallschüssel im Gefrierfach 4-5 Stunden fest werden lassen. Dabei etwa alle 30 Minuten mit dem Schneebesen kräftig durchrühren
3.
Erdbeeren waschen, bis auf 1 Erdbeere putzen und kleinschneiden. Erdbeerstücke, Vanillin-Zucker und Konfitüre pürieren
4.
1 Erdbeere in 4 Scheiben schneiden. Zitronensorbet auf 4 Gläser verteilen. Erdbeersoße darübergeben. Mit Erdbeer- und Zitronenscheiben verzieren
5.
Wartezeit ca. 5 Stunden. Foto: Först,

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved