Zitronen-Sahne-Omeletts

Zitronen-Sahne-Omeletts Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 100 Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 80 Mehl 
  • 20 Speisestärke 
  • 50 Zartbitter-Schokolade 
  • 400 Schlagsahne 
  • 1 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     abgeriebene Schale von 1-2 unbehandelten Zitronen 
  •     Puderzucker 
  •     unbehandelte Zitronenecken und Melisse 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 
  • 1   kleiner Plastikbeutel 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
2 Backbleche mit Backpapier auslegen und je 4 Kreise (à ca. 12 cm Ø) aufzeichnen. Eier trennen. Eiweiß und Salz steif schlagen, dabei Zucker und 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl und Stärke darauf sieben, unterheben. Hälfte Biskuit auf 4 vorgezeichnete Kreise streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 10 Minuten backen
2.
Inzwischen den übrigen Biskuit auf die Kreise des 2. Bleches streichen. Auf gleiche Weise backen. Die gebackenen Omeletts sofort vom Backpapier nehmen. Umklappen, dabei je eine kleine aus Alufolie geformte Rolle dazwischen legen und auskühlen lassen
3.
Schokolade in Stücke brechen und im heißen Wasserbad schmelzen. In einen Plastikbeutel füllen und eine kleine Ecke abschneiden. Die Omeletts mit Schokostreifen verzieren. Trocknen lassen
4.
Sahne steif schlagen, dabei Sahnefestiger und 1 Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Zitronenschale darunter heben. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Die Alurollen entfernen. Omeletts mit der Sahne füllen. Mit Puderzucker, Zitronenecken und Melisse verzieren

Ernährungsinfo

8 Stück ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 31g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved