Zitronen-Spinat zu feinen Bandnudeln und Lammlachse

Zitronen-Spinat zu feinen Bandnudeln und Lammlachse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  junger Blattspinat 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1-2   Knoblauchzehen 
  • 3-4 Stiel(e)  frischer Thymian 
  • 400 Lammlachse 
  • 2-3   unbehandelte Zitronen 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 TL  klare Brühe (Instant) 
  • 250 feine Bandnudeln 
  • 15-20 Butter oder Margarine 
  • 8-12   kleine Holzspießchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Spinat verlesen, mehrmals gründlich waschen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel fein würfeln, Knoblauch hacken. Thymian waschen, trocken schütteln und, bis auf etwas zum Garnieren, in kleine Stückchen zupfen. Lammlachse waschen, trocken tupfen und in 8-12 Stücke schneiden. Zitronen waschen und trocken tupfen. 1-2 Zitronen in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 1 Zitronenscheibe mit einem Holzspießchen auf einen Fleischwürfel stecken. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Spieße zuerst mit der Zitronenscheibe ins heiße Fett legen und ca. 2 Minuten anbraten. Spieße wenden und von der Fleischseite 4-5 Minuten braten. Zum Schluss Knoblauch und Thymian zufügen, kurz mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen (dafür Fleisch wenden). 150 ml Wasser angießen, ca. 1 Minute einkochen und mit etwas gekörnter Brühe abschmecken. Vom Herd nehmen. Nebenbei Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und 6-8 Minuten sprudelnd kochen. Fett in einem Topf erhitzen, Zwiebel darin andünsten und den Spinat zufügen. Spinat zugedeckt ca. 5 Minuten dünsten und zusammenfallen lassen. Von 1 Zitrone die Schale fein abreiben und eine Hälfte auspressen. Zitronenschale und ca. 2 Esslöffel Zitronensaft unter den Spinat mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fertige Nudeln auf ein Sieb gießen, kurz unter kaltem Wasser ablöschen und abtropfen lassen. Fleisch aus dem Bratfond nehmen. Nudeln, Spinat und Bratfond mischen und nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. In tiefe Teller verteilen und die Lammstückchen darauf anrichten. Mit Zitrone und Thymian garniert servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 34g Eiweiß
  • 13g Fett
  • 47g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved