Zitronen-Zander in Pergamentpapier

Zitronen-Zander in Pergamentpapier Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 350 Tomaten 
  • 100 Lauchzwiebeln 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 750 Zanderfilet ohne Haut 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 40 fettreduzierte Kräuterbutter 
  •     Pergamentpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Tomaten waschen, trocken tupfen und in dicke Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und in Scheiben schneiden.
2.
Zanderfilet waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. Fischfilet und Tomatenscheiben mit Salz und Pfeffer würzen. 4 mal 2 Bögen Pergamentpapier (ca. 50 cm lang) übereinanderlegen und in die Mitte jeweils 3 Scheiben Tomaten und 2 Fischstücke mit 1-2 Zitronenscheiben und einem Stiel Thymian legen.
3.
Mit 1/4 der Lauchzwiebeln bestreuen und jeweils 10 g Kräuterbutter darauflegen. Pergamentpapier zu geschlossenen Päckchen falten und auf ein Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen.
4.
Dazu schmeckt Reis.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 920 kJ
  • 37g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
UVP: EUR 8,98
Preis: EUR 4,72 Prime-Versand
Sie sparen: 4,26 EUR (47%)
BIO Kokosöl
UVP: EUR 17,99
Preis: EUR 12,49 Prime-Versand
Sie sparen: 5,50 EUR (31%)
Cupcake-Riesenrad
UVP: EUR 18,83
Preis: EUR 13,85
Sie sparen: 4,98 EUR (26%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved