Zitronengras-Hähnchen-Spieße mit karamellisiertem Gemüse

Zitronengras-Hähnchen-Spieße mit karamellisiertem Gemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Hähnchenfilets (à ca. 150 g)  
  • 2 EL   Honig  
  • 4 EL   Sojasoße  
  • 2 EL   + 1 TL Zitronensaft  
  • 500 g   Kartoffeln  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Eigelb (Größe M) 
  • 1/2   unbehandelte Zitrone  
  • 16   Zitronenblätter  
  • 8   Stangen Zitronengras  
  • 2-3 EL   Öl  
  • 4   Möhren  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 30 g   Butter oder Margarine  
  • 1 TL   Zucker  
  • 200 g   Geflügelfond (Glas) 
  • 1 TL   Speisestärke  
  •     Öl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

45 Minuten
1.
Hähnchenfilets waschen und trocken tupfen. Filets in je 4 Stücke schneiden. Honig, Sojasoße und 2 EL Zitronensaft verrühren. Fleischstücke in die Marinade legen, darin wenden und ca. 30 Minuten ziehen lassen.
2.
Kartoffeln schälen, waschen und grob raspeln. Mit Salz und Pfeffer würzen. Eigelb unterrühren. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und mit Öl bestreichen. Aus dem Kartoffelteig 16 kleine Rösti auf dem Backpapier formen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) 15-20 Minuten braten.
3.
Zitrone waschen, trocken tupfen und in 8 Stücke schneiden. Zitronenblätter waschen. Zitronengras-Stangen waschen und trocken tupfen. Von jeder Stange ca. 3 Scheiben schräg abschneiden. Je 2 Stückchen Fleisch, 1 Zitronenstück und 2 Zitronenblätter auf die Stangen stecken.
4.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Spieße darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten, ab und zu wenden. Möhren schälen, waschen und in lange dünne Scheiben schneiden. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in schräge lange Stücke schneiden.
5.
Fett in einem Topf schmelzen. Gemüse zugeben und ca. 2 Minuten darin dünsten. Zucker darüberstreuen und etwas karamellisieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Spieße herausnehmen. Bratsatz mit Fond ablösen und aufkochen.
6.
Zitronengrasscheiben zufügen. Stärke mit etwas Wasser glatt rühren und die Soße damit binden, nochmals aufkochen. Mit Salz, Pfeffer und 1 TL Zitronensaft abschmecken. Zitronengras-Hähnchen-Spieße und Gemüse auf Tellern anrichten.
7.
Kartoffel-Rösti und Soße extra dazureichen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 39g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
UVP: EUR 8,99
Preis: EUR 6,98 Prime-Versand
Sie sparen: 2,01 EUR (22%)
Sonnenglas - Solarlampe
UVP: EUR 29,99
Preis: EUR 25,50 Prime-Versand
Sie sparen: 4,49 EUR (15%)
Vegan für Faule
UVP:
Preis: EUR 16,99 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved