Zitronenhähnchen

Aus LECKER 7/2016
Zitronenhähnchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Backpapier 
  • 4 Stiel/e  Thymian 
  • 2   Bio-Zitronen 
  • 1   küchenfertiges Hähnchen (1,2 kg) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL  körniger Senf 
  • 2 EL  brauner Zucker 
  • 4 EL  Olivenöl 

Zubereitung

75 Minuten
ganz einfach
1.
Ofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: s. Hersteller). Ein Blech mit Backpapier auslegen.
2.
4 Stiele Thymian waschen, trocken schütteln. 2 Bio-Zitronen heiß waschen, abtrocknen, 1 in Scheiben schneiden. 1 küchenfertiges Hähnchen (1,2 kg) in 10 Teile schneiden, waschen, trocken tupfen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenteile, Thymian und Zitronenscheiben aufs Blech legen. Im heißen Ofen ca. 50 Minuten braten. Hälfte Schale der anderen Zitrone abreiben, Frucht auspressen. Schale, Saft, 2 EL körnigen Senf, 2 EL braunen Zucker und 4 EL Olivenöl verrühren. Hähnchen nach ca. 30 Minuten Bratzeit damit bestreichen. Ab und zu wieder­holen, bis die Soße verbraucht ist.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 510 kcal
  • 45g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 8g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved