Zitronenhähnchen auf Paprikagemüse

Zitronenhähnchen auf Paprikagemüse Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 6   Zweige Rosmarin 
  • 2   unbehandelte Zitronen 
  • 6 EL  Olivenöl 
  •     Pfeffer 
  •     Salz 
  • 1   küchenfertiges Bauernhähnchen (1,5–1,6 kg) 
  • 1 kg  rote und gelbe Paprikaschoten 
  • 3   Zwiebeln 
  • 100 schwarze Oliven mit Stein 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarin waschen, trocken schütteln, Nadeln, bis auf etwas zum Garnieren, von den Zweigen streifen und hacken. Zitronen heiß waschen, trocken reiben. Schale von 1 Zitrone abraspeln. Frucht halbieren und Saft auspressen
2.
Vorbereitete Zutaten, 4 EL Öl, Pfeffer und Salz verrühren. Hähnchen in 10 Teile teilen, waschen, trocken tupfen und mit vorbereiteter Marinade einreiben. Hähnchenteile in der Fettpfanne des Backofens verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 1 1/4 Stunden schmoren
3.
Paprika putzen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Übrige Zitrone in Scheiben schneiden. Gemüse mit 2 EL Öl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen
4.
Gemüse, Zitrone und Oliven nach ca. 45 Minuten um die Hähnchenteile verteilen. Hähnchen und Gemüse anrichten und mit Rosmarin garnieren. Dazu schmecken Kartoffelspalten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 650 kcal
  • 2730 kJ
  • 58g Eiweiß
  • 42g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved