Zitronenschnitten

Zitronenschnitten Rezept
Bewerten Sie uns jetzt:

Zutaten

Für Stücke
  • 1   Beutel Götterspeise "Zitronengeschmack" (für 500 ml Wasser)  
  • 175 g   Zucker  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 75 g   Puderzucker  
  • 1 Päckchen (6 g)  Feine Zitronenschale  
  • 75 g   Mehl  
  • 25 g   Speisestärke  
  • 1 gestrichene(r) TL   Backpulver  
  • 175 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 2 (à 200 g)  Becher Schlagsahne  
  • 150 g   Zitronenmarmelade  
  • 75 g   Mandelblättchen  
  •     Backpapier 
  •     extra starke Alufolie 
  •     Puderzucker und Zitronenmelisse 

Zubereitung

75 Minuten
1.
1/2 Liter Wasser und Geleepulver im kleinen Kochtopf verrühren, ca. 10 Minuten quellen lassen. 50 g Zucker zufügen und unter Rühren erwärmen (darf nicht kochen), bis sich der Zucker gelöst hat. Abkühlen lassen. Gelee ca. 1 Stunde kühl stellen (bis es Straßen zieht). Inzwischen Eier trennen, Eiweiß und 3 Esslöffel kaltes Wasser mit den Schneebesen des Handrührgerätes steif schlagen. 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Puderzucker vermengen und einrieseln lassen. Eigelb und Zitronenschale unterrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen, auf die Eimasse sieben und vorsichtig unterheben. Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech (32x39 cm) geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, stürzen, Backpapier abziehen, den Boden quer halbieren und auskühlen lassen. Restlichen Zucker, restlichen Vanillin-Zucker und Frischkäse gut verrühren. Sahne steif schlagen. Zunächst den Frischkäse, anschließend die Sahne unter die leicht gelierende Götterspeise heben. Nochmals 15-20 Minuten kühl stellen. Inzwischen aus mehrfach gefalteter Alufolie einen Rahmen um eine Teigplatte stellen. Creme daraufstreichen, zweite Platte daraufsetzen. Über Nacht kühl stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten. Marmelade erwärmen, den Kuchen damit bestreichen und mit den Mandelblättchen bestreuen. In 12 Schnitten schneiden und nach Belieben mit Puderzucker bestäubt und Zitronenmelisse verziert servieren

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 440 kcal
  • 1840 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 41g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Anzeige

LECKER empfiehlt

Exklusives Koch-Event mit TV-Koch „Studi“
Gewinnspiel mit TV-Koch "Studi"

Einladung für ein exklusives Kochevent zu gewinnen!

Orangen-Joghurt-Creme mit Schokolade
Großer Elinas Rezeptwettbewerb

Ihr Lieblingsrezept mit cremigem Joghurt nach griechischer Art.

Dampfgaren mit AEG
Dampfgaren ist im Trend!

Alles über die schonende Garmethode.

Brombeer Scones
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

Kartoffelsalat à la Chili con Carne
Salate und Fingerfood

Tolle Ideen für ein spätsommerliches Picknick.

NOA Gewinnspiel
Weber-Grill zu gewinnen!

Mit dem pflanzlichen Genießer-Quartett von NOA.

Das war die Prep&Cook Night

Tolle Rezepte und Impressionen der KRUPS Kochevents.

KitchenAid in Kristallblau
LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved