Zitronentarte mit Baiser

Aus kochen & genießen 8/2011
Zitronentarte mit Baiser Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 g   + etwas Mehl  
  • 125 g   kalte + etwas Butter  
  • 5   Eier (Gr. M) 
  • 70 g   + 150 g + 100 g Zucker  
  •     Salz 
  • 4–5   Zitronen  
  • 1 (ca. 25 g)  geh. EL Speisestärke  
  • 1/2 TL   Backpulver  
  • 2 (6 l)  Gefrierbeutel  

Zubereitung

60 Minuten
1.
250 g Mehl und 125 g Butter in Stückchen mit den Händen verkneten, bis die Mischung eine sandige Konsistenz hat (dauert 4–5 Minuten). 2 Eier trennen, Eiweiß kalt stellen. Eigelb, 70 g Zucker, 2 EL Wasser und 1 Prise Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes ca. 2 Minuten weißcremig rühren.
2.
In die Mehl-Butter-Mischung rühren und glatt verkneten.
3.
Boden einer Tarteform mit heraushebbarem Boden (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Beide Gefrierbeutel aufschneiden und den Teig zwischen den leicht bemehlten Beuteln zu einem Kreis (ca. 30 cm Ø) ausrollen.
4.
Form damit auslegen, dabei am Rand andrücken und rundherum ca. 1/2 cm überstehen lassen. Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ca. 30 Minuten kalt stellen. Dann im vorgeheizten Backofen auf unterster Schiene (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C/Gas: Stufe 3) 15–20 Minuten backen.
5.
Etwas abkühlen lassen.
6.
Bio-Zitronen heiß waschen, abtrocknen und die Schale dünn abschälen. In sehr feine Streifen schneiden. Alle Zitronen auspressen. 225 ml Saft, Zitronenschale, 150 g Zucker und Stärke im Topf glatt rühren und bei schwacher Hitze erwärmen.
7.
3 Eier schaumig schlagen. Zitronenmischung unterrühren. Alles wieder in den Topf geben und unter ständigem Rühren erhitzen, bis die Stärke bindet und die Creme dicklich wird (nicht kochen!). Kurz abkühlen lassen und gleichmäßig auf den Boden streichen.
8.
2 Eiweiß und 1 Prise Salz steif schlagen und dabei 100 g Zucker und Backpulver einrieseln lassen. So lange schlagen, bis die Baisermasse zu glänzen beginnt. Locker auf die Zitronencreme streichen, dabei einen Rand von ca. 1/2 cm frei lassen.
9.
Mit einem Esslöffel Spitzen aus der Baisermasse hochziehen. Im heißen Backofen (E-Herd: 150°C/Umluft: 125°C/Gas: Stufe 1) 15–20 Minuten goldgelb backen. Auskühlen lassen und herausnehmen.

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 12g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved