Zitrusfrucht-Salat mit gebratenen Putenstreifen

Zitrusfrucht-Salat mit gebratenen Putenstreifen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Orangen  
  • 2   rosa Grapefruit  
  • 200 g   Feldsalat  
  • 2 Kolben   Chicoree  
  • 300 g   Putenschnitzel  
  • 1 EL   Butter oder Margarine  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 6 EL   Walnussöl  
  •     Zucker 
  • 50 g   Walnusskerne  
  •     Orangenscheiben 

Zubereitung

25 Minuten
1.
Orangen und Grapefruit schälen, so dass die weiße Haut vollständig entfernt ist. Filets mit einem Messer zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Saft aus dem Rest der Zitrusfrüchte auspressen.
2.
Feldsalat waschen und putzen. Chicoréeblätter vom Strunk zupfen, eventuell etwas kleiner schneiden. Putenfleisch waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Im heißen Fett goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
3.
Vorbereitete Zutaten vorsichtig vermischen und portionsweise anrichten. Für die Vinaigrette 4 Esslöffel Zitrusfruchtsaft, Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Auf dem Salat verteilen.
4.
Walnüsse hacken und darüberstreuen. Nach Belieben mit Orangenscheiben garniert servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ
  • 20g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 18g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

 
 
 
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved