Zoés Bauernhof

Zoés Bauernhof Rezept

Zutaten

  • 75 Parmesan (Stück) 
  • 300 + etwas Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 6 EL  Milch 
  • 6 EL  Öl 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Salz 
  • 150 Magerquark 
  • 2   Eigelb (Gr. M) 
  • 1 TL  Sesam und Mohn 
  •     weiße Zuckerschrift 
  • 8–10   Pistazienkerne 
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Parmesan reiben. 300 g Mehl, Backpulver, 50 g Parmesan, Milch, Öl, Zucker, 1 1/2 TL Salz und Quark in eine Rührschüssel geben. Mit den Knethaken des Rührgeräts zu einem glatten Teig verkneten. Dann den Teig mit bemehlten Händen gut durchkneten.
2.
Zwei bis drei Bleche mit Backpapier auslegen. Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/ Gas: Stufe 2). Teig auf wenig Mehl ca. 1/2 cm dünn ausrollen. Mit Ausstechern verschiedene Bauernhoftiere (z. B.
3.
Hühner, Schweine, Enten usw.) ausstechen. Auf die Bleche legen.
4.
##Eigelb## und 1 EL Wasser verquirlen. Tiere damit einpinseln und mit Sesam, Mohn und Rest Käse bestreuen. Nacheinander im Ofen 10–12 Minuten backen. Auskühlen lassen.
5.
##Pistazien## hacken. Jedem Tier mit Zuckerschrift einen Punkt auf den Kopf malen und ein Stück Pistazie hineinkleben.

Ernährungsinfo

  • 50 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 2g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved