Zucchini Dinkel Salat mit Dill

Zucchini Dinkel Salat mit Dill Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 200 Dinkel, ganzes Korn 
  • 50 Rosinen 
  • 50 Mandelkerne mit Haut 
  • 2   Zwiebeln 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   gelbe und grüne Zucchini 
  • 6 EL  Öl 
  • 5–6 EL  Ketjap Asin (alternativ Sojasoße) 
  • 1 TL  gemahlener Bockshornklee 
  • 1/2 Bund  Dill 
  • 1   Bio-Limette 
  •     Rohrzucker 
  •     Öl 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Dinkel heiß waschen und in 1 Liter kaltem Wasser über Nacht einweichen. Dinkel im Einweichwasser aufkochen und zugedeckt 20–25 Minuten köcheln lassen, bis der Dinkel weich ist
2.
Rosinen in ca. 150 ml warmem Wasser einweichen. Mandeln grob hacken, in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein würfeln bzw. hacken. Zucchini putzen, waschen, trocken tupfen und in sehr dünne Scheiben schneiden
3.
Dinkel abgießen, abtropfen lassen und auf ein geöltes Blech geben. Mandeln, Rosinen mit Einweichwasser, Öl, 4–5 EL Ketjap Asin, Zwiebeln, Bockshornklee und Knoblauch zugeben, vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Dill waschen, trocken schütteln. Fähnchen von den Stielen zupfen und fein schneiden. Limette heiß waschen, trocken reiben, Schale fein abreiben. Limette halbieren und auspressen. Dill, Zucchini, Limettensaft und -schale mit dem Dinkel vermengen, mit etwas Zucker und evtl. Ketjap Asin abschmecken und anrichten
4.
Wartezeit ca. 12 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 460 kcal
  • 1930 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 24g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved