Zucchini-Quiche mit Möhren-Aprikosen-Soße

Zucchini-Quiche mit Möhren-Aprikosen-Soße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 g   Mehl  
  • 1   Ei  
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  •     Salz 
  •     Frischhaltefolie 
  •     Fett 
  •     Mehl 
  • 1 Bund   Thymian  
  • 500 g   kleine, feste Zucchinis  
  • 1/4 l   Milch  
  • 4   Eier  
  •     grober schwarzer Pfeffer 
  •     gemahlener Koriander 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 250 g   Möhren  
  • 1 Dose(n) (425 ml; Abtr. Gew.: 250 g)  Aprikosen  
  •     Tabasco 
  •     Salz 
  •     Cayennepfeffer 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Mehl auf die Arbeitsfläche sieben. Eine Mulde ins Mehl drücken und das Ei hineingeben. Das kalte Fett in Flöckchen auf dem Mehlrand verteilen. Salz und 2 Esslöffel eiskaltes Wasser zum Ei geben und alles mit einem breiten Messer solange durchhacken, bis sich alle Zutaten gut miteinander verbunden haben. Mit kühlen Händen schnell zusammen kneten. In Frischhaltefolie einschlagen und ca. 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Thymian waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen. Restliche Blättchen von den Stielen zupfen. Zucchinis waschen und in Scheiben schneiden. Milch und Eier verquirlen. Groben Pfeffer, Salz, gemahlener Koriander, Thymianblättchen und Zitronensaft unterrühren. Quicheform (28 cm Ø) fetten. Mürbeteig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche etwas größer als die Quicheform ausrollen. Form damit auslegen, Rand fest andrücken. Überstehenden Teig abschneiden. Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen. Zucchinischeiben fächerartig auf dem Teig verteilen und vorsichtig mit Eiermilch übergießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten goldgelb backen. In der Zwischenzeit Möhren schälen, waschen, vierteln und in wenig kochendem Salzwasser ca. 15 Minuten garen. Aprikosen abtropfen lassen, Saft auffangen. Zwei Aprikosenhälften und einige Möhrenwürfel beiseite legen. Restliche Aprikosen und Möhren zusammen pürieren mit etwas Aprikosensaft sämig rühren. Mit Tabasco, Salz und Cayennepfeffer pikant abschmecken. Restliche Aprikosen in Spalten, Möhren in Würfel schneiden und unter die Soße rühren. Quiche in Stücke schneiden und mit der Aprikosen-Möhrensoße servieren. Nach Belieben mit einem Thymiansträußchen garnieren
2.
Pro Person ca. 3270 kJ/780 kcal

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,99 Prime-Versand
Grillbürste
UVP: EUR 26,99
Preis: EUR 13,99 Prime-Versand
Sie sparen: 13,00 EUR (48%)
Kräuterschere
UVP: EUR 9,95
Preis: EUR 9,07 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved