Zucchini-Zitronen-Muffins

Zucchini-Zitronen-Muffins Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1   Zucchini (ca. 200 g) 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 175 weiche Butter oder Margarine 
  • 200 Zucker 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 200 Mehl 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 75 gemahlene Mandeln 
  • 250 Puderzucker 
  • 1   Eiweiß (Größe M) 
  • 1   Limette 
  • 12–24   Papier-Backförmchen 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Zucchini waschen, trocken reiben und auf einer feinen Reibe raspeln. In ein Sieb geben, mit 1 Prise Salz bestreuen und abtropfen lassen. Zitrone waschen und trocken reiben, Schale fein abreiben
2.
Fett und Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver, gemahlene Mandeln und Zitronenschale, bis auf etwas zum Verzieren, mischen und unter die Fett-Ei-Masse rühren. Zucchiniraspel ausdrücken, zerpflücken und unterheben. Eine Muffinform (12 Mulden) mit Papier-Backförmchen auslegen. Teig darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 20–30 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Zitrone halbieren, 1 Hälfte auspressen. 240 g Puderzucker, Eiweiß und 1 EL Zitronensaft zu einem glatten Guss rühren. Limette heiß waschen, trocken reiben und Schale fein abreiben. Guss auf den Muffins verteilen und mit etwas Zitronen- und Limettenschale verzieren. Trocknen lassen
4.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

12 Stück ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 50g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved