Zuckerschoten-Salat mit Croûtons und Chili-Vinaigrette

Zuckerschoten-Salat mit Croûtons und Chili-Vinaigrette Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Lauchzwiebeln 
  • 600 Zuckerschoten 
  • 1–2   kleine rote Chilischoten 
  • 175 Ciabatta- oder Baguettebrot 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 8 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 5 EL  Weißwein-Essig 
  • 1–2 TL  Honig 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Lauchzwiebeln putzen, waschen und schräg in Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen. Chilischoten waschen, längs aufschneiden und Kerne entfernen. Chili klein hacken. Brot grob würfeln. Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.
2.
4 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Brotwürfel und Knoblauch darin unter Wenden goldbraun rösten. Herausnehmen. Pfanne auswischen. 1 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Zuckerschoten 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze braten.
3.
Lauchzwiebeln nach ca. 3 Minuten zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Inzwischen Chili, Essig und Honig verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. 3 EL Öl darunterschlagen. Kurz vor dem Servieren Zuckerschoten, Brotwürfel und Vinaigrette vermengen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 42g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 32,00 Prime-Versand
Sie sparen: 27,99 EUR (47%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved