Zuckerschoten-Salat mit Spinat

Aus LECKER 4/2015
Zuckerschoten-Salat mit Spinat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Zuckerschoten 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 junger Spinat 
  • 1⁄2 Bund  Radieschen 
  • 30 Alfalfasprossen 
  • 120 Vollmilch­joghurt 
  • 1 EL  Zitronensaft 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1 EL  flüssiger Honig 
  • 1 EL  Olivenöl 
  • 4 Stiel(e)  Minze 
  • 50 Feta 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Zuckerschoten putzen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen. In ein Sieb gießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Spinat putzen, ­waschen, gut abtropfen lassen. Radieschen putzen, ­waschen und in dünne Scheiben schneiden.
2.
Sprossen im Sieb abspülen und gut abtropfen lassen.
3.
Joghurt, Zitronensaft, Senf und Honig verrühren. Öl darunterschlagen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zuckerschoten, Spinat, Radieschen und Dressing mischen. Minze waschen, trocken schütteln, Blättchen fein hacken.
4.
Käse darüberbröckeln. Mit Minze und Sprossen bestreuen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 120 kcal
  • 5g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto:

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 33,99 Prime-Versand
Sie sparen: 26,00 EUR (43%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved