Zweierlei gefüllte Chipsletten mit Forellenfrischkäsecreme und Avocadocreme

Aus kochen & genießen 16/2010
Zweierlei gefüllte Chipsletten mit Forellenfrischkäsecreme und Avocadocreme Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 geräucherte Forellenfilets 
  • 50 Schlagsahne 
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 1-2 Stiel(e)  Dill 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 TL  Forellenkaviar 
  • 1/2   kleine Knoblauchzehe 
  • 2   reife Avocados 
  • 1-2 EL  Zitronensaft 
  • 1   Tomaten 
  • 1 Packung (170 g)  Chipsletten 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Für die Forellencreme Forellenfilet und Schlagsahne pürieren. Frischkäse zugeben und glatt rühren. Dill waschen, trocken tupfen und die Fähnchen, bis auf ein Fähnchen zum Garnieren, klein hacken und unter die Creme rühren.
2.
Forellencreme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Creme in ein Schälchen füllen und mit Dill und Forellenkaviar garnieren. Für die Avocadocreme Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Avocados halbieren, Stein entfernen.
3.
Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale lösen. Avocado und Zitronensaft kurz pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Tomate waschen, putzen, vierteln und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.
4.
3/4 der Tomaten unter die Creme rühren und in ein Schälchen füllen. Mit übrigen Tomatenwürfeln garnieren. Zu dem 2 Dips Chipsletten reichen.

Ernährungsinfo

7 Personen ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 30g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Spiralschneider
 
Preis: EUR 8,98 Prime-Versand
Jamies Superfood
 
Preis: EUR 24,95 Prime-Versand
Chipsmaker
 
Preis: EUR 9,59 Prime-Versand
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved