Zwergenbrötchen-Salat mit Käseblumen

Aus LECKER 7/2011
Zwergenbrötchen-Salat mit Käseblumen Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Salz und Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 2 (à 125 g)  Kochbeutel Ebly (Hartweizenkörner) 
  • 1   Salatgurke 
  • 4   Tomaten 
  • 100 g (ca. 100 g)  Gouda im Stück + 2 Scheiben 
  • 5–6 EL  Zitronensaft 
  • 5 EL  Öl 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 150 Vollmilchjoghurt 

Zubereitung

50 Minuten
ganz einfach
1.
Reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Ebly im Kochbeutel hineingeben, bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten garen. Kochbeutel z.B. mit einer Gabel herausheben und gut abtropfen lassen. Kochbeutel aufreißen, Ebly in eine Schüssel füllen und ca. 15 Minuten abkühlen lassen.
2.
Inzwischen Gurke schälen, Tomaten waschen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Käsestück klein würfeln.
3.
Für die Vinaigrette Zitronensaft, ca. 1 TL Salz, etwas Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunterschlagen. Gurke, To­maten, Käsewürfel und die Vinaigrette zum Ebly geben. Alles gut mischen und 10–15 Minuten ziehen lassen.
4.
Inzwischen für den Joghurtdip Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in feine Röllchen schneiden. Joghurt und Schnitt­lauch verrühren. Mit Salz abschmecken. Aus den Käsescheiben Schmetterlinge und Blüten ausstechen.
5.
Salat nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit dem Joghurtdip beträufeln und den ausgestochenen Käse darauf ver­teilen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 27g Eiweiß
  • 28g Fett
  • 51g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved