Zwiebel-Bällchen zu Blumenkohl-Auflauf

Zwiebel-Bällchen zu Blumenkohl-Auflauf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   großer Blumenkohl 
  •     etwas + 2 EL (30 g) Butter 
  • 2 EL (30 g)  Mehl 
  • 1/2 Milch, 5 Eier (Gr. M) 
  •     Salz, Pfeffer, Muskat 
  • 50-75 geriebener Gouda 
  • 1/2 Bund  Petersilie 
  • 500 Schweinehack 
  • 1   Beutel Zwiebelsuppe "Feinschmecker Art" 
  • 1 TL  mittelscharfer Senf 
  • 1-2 EL  Öl, 2 mittelgr. Zwiebeln 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen teilen. In eine große gefettete Auflaufform (ca. 30 cm lang) geben. 2 EL Butter in einem Topf erhitzen. Mehl darin anschwitzen. Unter Rühren mit Milch ablöschen. Aufkochen und unter Rühren kurz köcheln
2.
4 Eier trennen. Soße vom Herd ziehen, Eigelb unterrühren. Soße kräftig würzen. Eiweiß steif schlagen, vorsichtig unterheben. Über den Blumenkohl verteilen und mit Käse bestreuen. Im vorgeheizten Ofen (E-Herd: 175 °C/Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2) ca. 45 Minuten überbacken. Evtl. nach ca. 30 Minuten abdecken
3.
Petersilie waschen, hacken. Mit Hack, 1 Ei, Suppenpulver und Senf verkneten. Daraus 16-20 Bällchen formen
4.
Bällchen im heißen Öl rundherum ca. 8 Minuten braten. Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden. Bällchen warm stellen. Zwiebeln im Bratfett goldbraun rösten. Alles anrichten. Dazu schmecken Preiselbeeren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 50g Eiweiß
  • 41g Fett
  • 29g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Spiralschneider
 
Preis: EUR 7,49 Prime-Versand
Avocadoschneider
 
Preis: EUR 9,99 Prime-Versand
Smoothie Mini Mixer
UVP: EUR 59,99
Preis: EUR 27,95
Sie sparen: 32,04 EUR (53%)
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved