Zwiebelrostbraten

Zwiebelrostbraten Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 g   mittelgroße festkochende Kartoffeln  
  • 6   mittelgroße Zwiebeln  
  • 50–75 g   geräucherter durchwachsener Speck  
  • 4   Rumpsteaks (Roastbeef) 
  • 80 g   Butterschmalz  
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1–2 EL   Mehl  
  • 400 ml   Rinderfond (Glas) 
  •     Petersilie 

Zubereitung

105 Minuten
1.
Kartoffeln gründlich waschen und zugedeckt in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und die Schale abziehen. Kartoffeln auskühlen lassen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und bis auf eine in Ringe schneiden. Übrige Zwiebel fein würfeln. Speck ebenfalls würfeln. Rumpsteaks trocken tupfen, Fettrand einige Male einschneiden
2.
10 g Butterschmalz in einer großen Pfanne erhitzen. Speck darin kross auslassen und aus der Pfanne nehmen. 30 g Butterschmalz zum Speckfett geben, erhitzen und die Kartoffeln darin unter Wenden in ca. 10 Minuten goldbraun braten. Nach 5–6 Minuten Zwiebelwürfel zufügen und mitbraten
3.
20 g Butterschmalz in einer großen Pfanne oder weitem Bräter erhitzen. Steaks darin unter Wenden 4–5 Minuten braten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen, warm stellen oder in Alufolie wickeln
4.
20 g Butterschmalz in den heißen Bräter geben. Zwiebelringe und Mehl in einer Schüssel schwenken. Zwiebeln im heißen Bratfett unter Wenden goldbraun rösten und zum Schluss leicht salzen. Die Hälfte der Zwiebeln herausnehmen. Übrige Zwiebeln mit Fond ablöschen und ca. 5 Minuten einköcheln lassen
5.
Ausgelassenen Speck unter die fertigen Bratkartoffeln geben und mit Salz und Pfeffer würzen. Eingekochten Zwiebelfond mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rostbraten mit der Zwiebelsoße und den Bratkartoffeln auf Tellern anrichten. Zum Schluss Röstzwiebeln extra auf dem Fleisch verteilen. Mit Petersilie garnieren. Dazu schmeckt Salat
6.
Wartezeit ca. 1 Stunde

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 660 kcal
  • 2770 kJ
  • 51g Eiweiß
  • 33g Fett
  • 38g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Anzeige

LECKER empfiehlt

Müllers Mühle Kartoffel-Linsensalat
Linsen, Kicher- erbsen und Co.

Rezepte, Tipps und neue Ideen mit Hülsenfrüchten.

Friki Weihnachtsgewinnspiel
Adventsmenü gewinnen

Alle Zutaten und Rezepte für vier festliche Gänge.

Lebensmittel bequem online Einkaufen
Online Super- markt im Test

So einfach ist der Lebenmitteleinkauf im Netz.

Zimt-Plätzchen mit Schokofüllung
Brunch mit Freunden

Rezepte für Süßes und Herzhaftes sowie tolle Dekoideen.

LECKER Scouts - jetzt anmelden und testen!
 
 
Beliebte Rezeptgalerien

LECKER Abo mit Prämie

Hier geht's zum Abo >>

Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved