20-Minuten-Salat mit Schinken und Croûtons

Aus LECKER 6/2013
20-Minuten-Salat mit Schinken und Croûtons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4 Scheiben  Toast 
  • 100 gekochter Schinken 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 4 Scheiben  Landschinken 
  • 4 EL  Öl 
  • 1 TL  Senf 
  • 5 EL  Orangensaft 
  • 4 EL  Tomatenketchup 
  •     Salz, Pfeffer 
  • 300 junger Spinat 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Toast und Kochschinken würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Landschinken in Streifen schneiden. 2 EL Öl erhitzen. Toast darin braun braten, herausnehmen. 1 EL Öl im Bratfett erhitzen, den Schinken darin braten und herausnehmen.
2.
Zwiebel und Knoblauch im Bratfett andünsten. Senf, Orangensaft und Ketchup zugeben. 1–2 Minuten köcheln, mit Salz und Pfeffer würzen und abkühlen lassen. Spinat waschen, verlesen, abtropfen lassen. Mit Soße, Schinken und Croûtons mischen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 310 kcal
  • 14g Eiweiß
  • 21g Fett
  • 15g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Video-Tipp

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved