20-Minuten-Zitronen-Gnocchi mit Lachs

Aus LECKER 9/2014
3.4
(5) 3.4 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  •     Salz, Pfeffer  
  • 4   Stücke Lachsfilet (à ca. 150 g) 
  • 2 EL   Öl  
  • 1 Packung (500 g; Kühlregal)  Gnocchi  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio-Zitrone 
  • 4 Stiel(e)   Minze  
  • 1–2 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
2 l Salzwasser aufkochen. Fisch abspülen, trocken tupfen. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin von jeder Seite 3–4 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2.
Gnocchi im kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung garen und abgießen. Sahne und 75 ml Wasser zugießen. Mit Zi­tronenschale, Salz und Pfeffer würzen, aufkochen und ca. 2 Minuten köcheln.
3.
Minze waschen, fein hacken. Mit Zitronensaft unter die Gnocchi rühren, nochmals abschmecken. Gnocchi und Lachs anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 730 kcal
  • 37 g Eiweiß
  • 42 g Fett
  • 46 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved