Aal grün in Kräuter-Fenchelsud

Aal grün in Kräuter-Fenchelsud Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 800 frischer Aal (vom Fischhändler abziehen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden lassen) 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Lorbeerblätter 
  • 2   Gewürznelken 
  • 1   Fenchelknolle 
  • 3/4 Weißwein 
  •     Schale von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 1/8 French Vermouth extra dry (Noilly Prat) 
  • 1 Bund  Dill und Petersilie 
  • 1 Töpfchen  Kerbel 
  • 1   Tomate 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Aal in Essigwaser gründlich waschen. Zwiebel schälen und mit Lorbeerblättern und Nelken spicken. Fenchel putzen, waschen und in Spalten schneiden. Das Grün zum Garnieren aufheben. Weißwein, 1/2 Liter Wasser, gespickte Zwiebel, Fenchelspalten, Zitronenschale und Vermouth in einen weiten, flachen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Aalstücke hineinlegen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Aal mit einer Schaumkelle herausnehmen und warm stellen. Sud bei starker Hitze auf die Hälfte einkochen lassen. Inzwischen Kräuter waschen und hacken. Tomate kurz mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten, entkernen und in schmale Spalten schneiden. Zusammen mit den Kräutern in den Sud geben und kurz erhitzen. Aal mit dem Kräutersud und dem Gemüse anrichten. Mit Fenchelgrün garnieren. Als Beilage schmecken Kartoffeln und frischer Gurkensalat
2.
Teller: dibbern
3.
Glasteller: Arabia

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved