Aber-Hallo-Käsetorte

2.833335
(18) 2.8 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 330 g   Mehl  
  • 130 g   Zucker  
  • 130 g   Butter oder Margarine  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 1/2 Päckchen   Backpulver  
  • 1000 g   Quark, Magerstufe  
  • 250 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillepuddingpulver  
  • 2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 150 ml   Sonnenblumenöl  
  • 600 ml   Milch  
  • 5   Eier (Größe M) 
  •     Abgeriebene Schale einer Limette  

Zubereitung

20 Minuten
1.
Aus den Teigzutaten einen Knetteig herstellen, der gleichmäßig in der Springform verteilt und am Rand hochgezogen wird.
2.
Den Belag mit einem Rührquirl in einer Schüssel mixen (Achtung: er ist dünnflüssig!), in die Form gießen und im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Elektroherd) eine Stunde backen lassen.
3.
Nach dem Backen ist die Torte noch nicht schnittfest sondern erst nach dem völligen Abkühlen.
4.
ACHTUNG: Erst nach dem völligen Erkalten aus der Form nehmen!.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved