Adventskalender

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 125 g   Zucker  
  • 1   Ei  
  •     (Größe M) 
  • 250 g   Mehl  
  • 1/2   Beutel Spekulatiusgewürz  
  • 1 Messerspitze   Hirschhornsalz  
  • 50 g   weiße Kuvertüre  
  • 50 g   Zartbitter-Kuvertüre  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     Backpapier  
  •     Gefrierbeutel  
  •     bunte Weingummis und Dekoherzen zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Fett und Zucker schaumig rühren. Ei zufügen. Mehl und Spekulatiusgewürz mischen, unter den Teig rühren. Hirschhornsalz in wenig Wasser auflösen, zugeben, alles zu einem glatten Teig verkneten und ca. 30 Minuten kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und 24 unterschiedlich große Herzen ausstechen. Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen, im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 20-25 Minuten backen und auskühlen lassen. Inzwischen weiße und dunkle Kuvertüre getrennt im heißen Wasserbad schmelzen, in 2 Gefrierbeutel füllen. Je eine kleine Ecke der Beutel abschneiden. Auf die Herzen je einen Rand und Zahlen aus weißer und dunkler Kuvertüre malen. Kalender mit bunten Weingummis und Dekoherzen verzieren
2.
Wartezeit ca. 30 Minuten. Pro Herz ca. 540 kJ/130 kcal. E 2 g/F 6 g/KH 15 g
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 6 g Fett
  • 15 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved