close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Adventskalender-Tannenwald

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 1 Packung   (200 g) rechteckige Hamburger braune Kuchen  
  • 225 g   Puderzucker  
  • 1-2 EL   Zitronensaft  
  •     kleine und große bunte Zuckerperlen  
  •     Lakritzstangen  
  •     bunte Schokolinsen  
  •     Brausebonbons  
  •     Schokoladenherzen  
  •     Gummibärchen  
  •     Traubenzuckerherzen  
  • 50 g   Marzipan-Rohmasse  
  •     rote und blaue Lebensmittelfarbe bunte Zuckerschrift  
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
24 Kekse in Form eines Tannenbaumes auf ein Brett legen. Davon 3 Kekse so legen, dass sie einen Tannenbaumfuß bilden. 200 g Puderzucker und 3 Esslöffel Wasser zu einem dicken, spritzfähigen Guss verrühren.
2.
1-2 Esslöffel davon in einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Auf 21 Kekse unterschiedlich große Tannenbäume spritzen. Restlichen Guss mit Zitronensaft streichfähig rühren. Tannenbäume damit ausmalen und mit bunten Zuckerperlen bestreuen oder verzieren.
3.
Andere Kekse nach Belieben mit Lakritz, bunten Schokolinsen, Brausebonbons, Schokoladenherzen, Gummibärchen, Traubenzuckerherzen oder anderen bunten Süßigkeiten verzieren. Marzipan und 1 Esslöffel Puderzucker verkneten.
4.
Auf dem restlichen Puderzucker ausrollen und Sternschnuppe, Engel und Weihnachtsmann ausstechen oder -schneiden. Restlichen weißen Guss zum Teil rot und blau einfärben und die Marzipanfiguren damit bemalen.
5.
Mit bunter Zuckerschrift Augen, Schuhe und Zahlen auf die Figuren und Kekse malen. Marzipanfiguren mit Zuckerguss auf die drei freien Kekse kleben.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved