Amaretti

0
(0) 0 Sterne von 5
Amaretti Rezept

Zutaten

  • 450 gemahlene Mandeln 
  • 400 + 1 EL Puderzucker 
  • 4   Eiweiß (Gr. M) 
  • 1   Fläschchen Bittermandelaroma 
  • 4 EL  Hagelzucker 
  •     Backpapier 

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. ##Mandeln## im Universalzerkleinerer sehr fein mahlen. 400 g Puderzucker in eine Schüssel sieben. Mandeln, ##Eiweiß## und Aroma zufügen und alles mit den Schneebesen des Handrührgeräts verrühren.
2.
Aus der Masse mit angefeuchteten Händen ca. 60 Kugeln formen. Die Hälfte der Kugeln in Hagelzucker wenden. Auf die Bleche verteilen. Die Kugeln oben mit drei Fingern etwas zusammendrücken. Amaretti an einem kühlen Ort mind.
3.
5 Stunden ruhen lassen.
4.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/Gas: Stufe 2). Nacheinander im heißen Ofen 18–20 Minuten backen. Auf den Blechen auskühlen lassen.
5.
Vorsichtig lösen und die Amaretti ohne Hagelzucker mit 1 EL Puderzucker bestäuben.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 80 kcal
  • 2 g Eiweiß
  • 4 g Fett
  • 8 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved