Amaretti-Würfel

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Amaretti (italienische Mandelkekse)  
  • 6 EL   Mandellikör  
  • 150 g   Vollmilch-Kuvertüre  
  • 75 g   weiße Kuvertüre  
  • ca. 13   Mandeln (mit Haut) 
  •     mit Papiermanschetten  
  •     Gefrierbeutel  

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Amaretti in einen Gefrierbeutel (3 Liter Inhalt) füllen, mit der Teigrolle darüberrollen, bis die Kekse fein zerbröseln sind. Kekse in eine Rührschüssel geben und mit Mandellikör beträufeln. Kuvertüre im Wasserbad schmelzen, unter die beträufelten Kekse heben, auf einem Backblech zu einem Rechteck (10x20 cm) streichen und ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen. Anschließend mit einem scharfen Messer Würfel ( ca. 2x2 cm) schneiden. Weiße Kuvertüre im Wasserbad schmelzen. Mandeln vierteln. Die Amaretti-Würfel zur Hälfte in die weiße Kuvertüre tauchen, mit einem Mandelstückchen verzieren und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. Nach Belieben in Papiermanschetten servieren
2.
kJ/ kcal
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved