Amarettini-Kirsch-Kuchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Amarettini-Kirsch-Kuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 100 Amarettini (ital. Mandelgebäck) 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 80 Butter oder Margarine 
  • 75 + 1 EL Zucker 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 200 gemahlene Mandeln mit Haut 
  • 2 TL  Backpulver 
  • 8 Blatt  weiße Gelatine 
  • 500 "Crema Yoghurt Bianco" (gesüßt) 
  • 125 Creme double 
  • 50 + etwas Puderzucker 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1 kg (à 720 ml)  frische Süß- oder Sauerkirschen + 1/8 l Kirschnektar oder 2 Gläser Kirschen 
  • 1 Päckchen  klarer Tortenguss 
  • 2 EL  Mandelblättchen 
  •     Fett und Paniermehl 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
75 g Amarettini grob hacken. Eier trennen. Fett, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig schlagen. Eigelb einzeln unterrühren. Gemahlene Mandeln und Backpulver mischen und in den Teig rühren. Eiweiß steif schlagen. 1/3 des Eischnees unter den Teig rühren, Rest portionsweise darunter ziehen. Gehackte Amarettini unterheben. Eine Tarte- oder Springform (26 cm Ø) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Tortenboden aus dem Ofen nehmen und Rand mit einem Messer lösen. Auf einem Gitter auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt, Crème double und 50 g Puderzucker glatt rühren. Gelatine ausdrücken, bei schwacher Hitze auflösen. 2-3 Esslöffel Joghurt-Masse in die Gelatine rühren. In den restlichen Joghurt rühren. Kalt stellen, bis sie zu gelieren beginnt (ca. 5 Minuten). Sahne steif schlagen, dabei Vanillin-Zucker einrieseln lassen. Unter die Joghurt-Masse heben. Creme auf den Boden geben und glatt streichen. Mindestens 4 Stunden kalt stellen. Kirschen waschen, entstielen und entsteinen. Tortengusspulver und 1 Esslöffel Zucker in einen Topf verrühren. Kirschnektar und 125 ml Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen. Kirschen unterheben, sofort auf der Torte verteilen und 20 Minuten kalt stellen. Mandelblättchen in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen und auskühlen lassen. Torte mit 25 g Amarettini, Mandelblättchen, Puderzucker und Minze verzieren
2.
Wartezeit ca. 5 Stunden. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 9g Eiweiß
  • 25g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved