Amaretto-Mandeleis mit Blätterteigblüten

Amaretto-Mandeleis mit Blätterteigblüten Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     1/2 450 g-Packung (3 Scheiben) tiefgefrorener Blätterteig 
  • 1   Eigelb 
  • 1 EL  Schlagsahne 
  • 1/2 720   ml-Glas Kirschen 
  • 2 EL  Speisestärke 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 500 ml  Amaretto-Mandel-Eis 
  • 2 EL  Puderzucker 
  •     Zitronenmelisse 
  •     Backpapier 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen und auftauen lassen. Eigelb und Schlagsahne verquirlen. Verschieden große Blüten mit Plätzchenausstechern ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit verquirltem Eigelb bestreichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 10-15 Minuten backen. In der Zwischenzeit Kirschen abgießen, Saft dabei auffangen. Stärke mit etwas Saft verrühren. Restlichen Saft, Vanillin-Zucker und Zimtstange aufkochen, angerührte Stärke einrühren und ca. 5 Minuten bei schwacher Hitze ausquellen lassen. Zimtstange entfernen, Kirschen zufügen. Eis in Dreiecke schneiden und jeweils mit einigen Blätterteigblüten auf einem Teller anrichten. Mit Puderzucker bestäuben, mit Melisseblättchen verzieren. Soße kalt oder heiß dazureichen
2.
Glasteller: Kosta Boda
3.
Unterteller: Rörstrand
4.
Besteck: Mono
5.
Glas: Theresienthal

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 32g Fett
  • 66g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved