Amaretto-Pistazienplätzchen

Amaretto-Pistazienplätzchen Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 3   Eiweiß (Größe M) 
  • 125 Zucker 
  • 100 gemahlene Pistazien und Mandeln 
  • 2 EL  Mehl 
  • 100 Schokolade 
  • 2 EL  Amaretto-Likör 
  • 1   frisches Eigelb 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 50 Puderzucker 
  • 2 EL  gehackte Mandeln 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 20 gehackte Pistazienkerne 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Eiweiß steif schlagen, dabei den Zucker einrieseln lassen. Zur festen Masse schlagen. Pistazien, Mandeln und Mehl unterheben. Zwei Backbleche mit Backpapier auslegen. Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen und auf jedes Blech ca. 25 Plätzchen spritzen. Im heißen Backofen (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) 20-25 Minuten backen. Schokolade auflösen und abkühlen lassen. Likör, Eigelb, Fett, Zucker und Mandeln unterrühren. Auf ca. 25 Kekse verteilen. Mit übrigen Plätzchen abdecken. Mit aufgelöster Kuvertüre und Pistazien verzieren

Ernährungsinfo

25 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved