American Cheesecake

1
(1) 1 Stern von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 600 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • 250 g   Schmand  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 75 g   Aprikosen-Konfitüre  
  • 125 g   Pecankerne (ersatzweise Walnüsse) 
  •     Fett und Mehl für Form 
  •     Puderzucker und Limettenscheiben  

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Frischkäse und Schmand in eine Rührschüssel geben und mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Zucker und Vanillin- Zucker zufügen und so lange rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eier kurz unterrühren. Soßenpulver darauf sieben und unterrühren. Masse in eine gut gefettete, mit Mehl ausgestreute Springform (26 cm Ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) 10 Minuten backen. Backofentemperatur herunterschlaten (E-Herd: 150 °C/ Gas: Stufe 1) und weitere ca. 40 Minuten backen. Ca. 15 Minuten im ausgeschaltetem Ofen ruhen lassen. Aus dem Ofen nehmen, sofort vom Springformrand lösen, auf ein Gitter setzen und auskühlen lassen. Inzwischen Konfitüre durch ein feines Sieb streichen. Pecankerne hacken. Auf einer Tortenplatte mit den Pecankernen einen Kreis (ca. 26 cm Ø) ausstreuen. Cheesecake direkt darauf setzen und leicht andrücken. Rundherum mit der Konfitüre einstreichen. Nach Belieben den Rand mit Puderzucker bestäuben. Mit Limettenscheiben verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 390 kcal
  • 1630 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 30 g Fett
  • 19 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved