Amerikanische Brownies

3
(2) 3 Sterne von 5
Amerikanische Brownies Rezept

Zutaten

  • 1   Tafel (100 g) Zartbitter-Schokolade 
  • 100 Butter oder Margarine 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 75 Walnusskerne 
  • 250 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 150 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  •     Backpapier 
  •     Alufolie 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Schokolade grob raspeln, Fett und Schokolade bei schwacher Hitze schmelzen und vom Herd nehmen. Eier verquirlen. Walnusskerne grob hacken. Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Mehl, Salz und Nüsse in die Schokolade rühren. Backblech zur Hälfte mit Backpapier belegen. Mit mehrfach geknickter Alufolie ca. 1/2 Backblech (18 cm) abgrenzen. Teig gleichmäßig auf die Backblechhälfte streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C/ Gas: Stufe 2) 15-20 Minuten backen. In 6x5 cm große Rechtecke schneiden. Ergibt ca. 18 Stück. Brownies schmecken gut mit Vanilleeis
2.
Geschirr: Artwerk + Gien
3.
Besteck: Boda Nova
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 200 kcal
  • 840 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved