Ananas-Filet-Spießchen

Ananas-Filet-Spießchen Rezept

Zutaten

Für Dieses ist ein Rezept aus dem Genießer-Raclette. Möchten Sie nur 1 Rezept davon kochen, reicht es für entsprechend weniger Personen
  • 600 Schweinefilet 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Ananasringe 
  • 1 EL  Öl 
  •     Salz, weißer Pfeffer 
  • 125 Raclette-Käse 
  •     zum Überbacken 
  •     Holzspieße 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Filet abtupfen und in kleine Würfel schneiden. Ananas abtropfen lassen. Die Hälfte ebenfalls in kleine Stücke schneiden. (Übrige Ananas extra zum Raclette reichen)
2.
Holzspieße halbieren. Filetwürfel und Ananasstücke abwechselnd dicht daraufstecken. In einer Pfanne im heißen Öl vorbraten oder im Raclettepfännchen unter Wenden braten. Mit Salz und Pfeffer würzen und im Pfännchen mit Käse überbacken

Ernährungsinfo

-1 Dieses ist ein Rezept aus dem Genießer-Raclette. Möchten Sie nur 1 Rezept davon kochen, reicht es für entsprechend weniger Personen ca. :
  • 220 kcal
  • 960 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 5g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved