close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Ananas-Mandelpudding

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Mandel" (zum Kochen; für 1/2 l Milch)  
  • 3 EL   Zucker  
  • 1/2 l   Milch  
  • 1/2 (425 ml)  frische oder 1 Dose Ananas  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 2 EL   Mandelkerne mit Haut  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Puddingpulver, Zucker und 3-4 EL Milch glatt rühren. Rest Milch aufkochen. Puddingpulver einrühren, aufkochen und ca. 1 Minute köcheln. Pudding etwas abkühlen
2.
2 Scheiben Ananas abschneiden und vierteln. Rest Ananas schälen, in Spalten schneiden und den Strunk entfernen. Ananas fein würfeln. (Dosen-Ananas abtropfen lassen und klein schneiden.)
3.
Sahne steif schlagen. Erst Ananasstückchen, dann die Sahne unter den Pudding heben. In Dessertschälchen füllen und auskühlen lassen. Mandeln grob hacken und über den Pudding streuen. Mit Ananasvierteln verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 30 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved