Ananas-Möhren- Muffins

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 200 g   Möhren  
  • 200 g   Ananas  
  • 150 g   Mehl  
  • 150 g   Vollkornmehl  
  • 3   Teelöffel Backpulver  
  • 2   Eier  
  • 180 g   brauner Zucker  
  • 100 g   Butter  
  • 200 ml   Milch  
  •     ½ Teelöffel Zimt 
  • 1 Prise   Salz  

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Backofen auf 190 °C vorheizen und Muffinblech gut einfetten.
2.
Möhren waschen, schälen und fein reiben. Ananas in Stückchen schneiden. Mehl und Backpulver in einer Schüssel mischen. In einer zweiten Schüssel Eier, Zucker, Butter, Milch, Zimt und Salz schaumig schlagen.
3.
Mehlgemisch, Möhren und Ananas dazugeben und alles verrühren.
4.
Teig in die Förmchen füllen und ca. 20 - 25 Minuten backen.
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved