Ananas-Papaya-Salat mit Parmaschinken

Ananas-Papaya-Salat mit Parmaschinken Rezept

Zutaten

Für Person
  • 30 Rauke 
  • 1/2   Papaya 
  • 2 Scheiben (à 30 g)  frische Ananas 
  • 5 Scheiben (à 15 g)  Parmaschinken 
  • 1 TL (5 g)  Öl 
  • 1 EL (10 g)  Balsamico-Essig 
  • 1 Prise  Zucker 
  •     Pfeffer 
  • 5 gehobelter Parmesankäse 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Rauke putzen und waschen. Kerne aus der Papaya entfernen. Fruchtfleisch schälen und in 4 Spalten schneiden. Ananasscheiben schälen, inneren festen Strunk herausschneiden. Scheiben dritteln.
2.
Schinkenscheiben längs halbieren. Um jedes Fruchtstück 1/2 Scheiben Schinken wickeln. Öl in einer beschichtete Pfanne erhitzen. Fruchtstücke darin unter Wenden bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten braten.
3.
Herausnehmen, Essig und 2 Esslöffel Wasser in die Pfanne gießen, mit Zucker und Pfeffer würzen. Ananas- und Papayastücke mit der Rauke auf einem Teller anrichten. Marinade darüberträufeln. Parmesanhobel darüberstreuen.

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 13g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 10g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved