Ananas-Schiffchen mit Portweinschaumsoße

0
(0) 0 Sterne von 5
Ananas-Schiffchen mit Portweinschaumsoße Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Babyananas 
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 100 Zucker 
  • 1/4 trockener weißer Portwein 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 1   gehäufter TL Speisestärke 
  • 1 EL  grob gehackte Pistazienkerne 
  •     Zitronenmelisse 

Zubereitung

25 Minuten
leicht
1.
Ananas halbieren, vierteln und das Fruchtfleisch mit einem scharfen Messer von der Schale lösen. Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Jeweils 1 Schalenviertel mit Ananasstücken belegt auf einem Dessertteller anrichten.
2.
Übrige Annasstücke zufügen. Kurz vor dem Servieren die Soße zubereiten. Dafür alle Zutaten in eine hohe Metallschüssel füllen und diese auf ein heißes Wasserbad setzen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes auf höchster Stufe so lange rühren, bis die Masse an den Schneebesen hochsteigt und dickschaumig wird.
3.
Die heiße Soße über das Obst füllen und mit Pistazien und Zitronenmelisse verziert sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 330 kcal
  • 1390 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved