Ananas-Schifferknoten

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Knoten
  • 125 g   Butter oder Margarine  
  • 125 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 1 Päckchen   Rum-back  
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 500 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 150 g   getrocknete Ananasstücke  
  •     weißes Pflanzenfett zum Frittieren 
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Mehl für die Arbeitsfläche 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, Zucker, Salz und Rum-back schaumig rühren. Eier nach und nach unterrühren. Mehl und Backpulver mischen und esslöffelweise zufügen. Zum Schluss mit den Händen glatt verkneten. Teig zugedeckt ca. 30 Minuten kühl stellen.
2.
Ananas fein hacken und unter den Teig kneten. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ca. 3 mm dick ausrollen. Streifen von 20 x 2 cm daraus schneiden und jeweils vorsichtig knoten. Fett auf 180°C erhitzen und die Teigstücke darin ca. 3 Minuten ausbacken.
3.
Knoten abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben. Ergibt ca. 35 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 130 kcal
  • 540 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Take

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved