Ananasfrikadellen mit Currysoße und exotischem Reis

Ananasfrikadellen mit Currysoße und exotischem Reis Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 Dose(n)  (850 ml) Ananas in Scheiben 
  • 1   unbehandelte Limette 
  • 50 Butter oder Margarine 
  • 250 Langkornreis 
  •     Salz 
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   Zwiebel 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  •     gemahlener Kreuzkümmel 
  •     Pfeffer 
  • 3 EL  Öl 
  •     Curry 
  • 30 Mehl 
  • 1/4 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 125 Schlagsahne 
  • 50 geröstete Erdnusskerne 
  •     Minzeblättchen 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Ananas abtropfen lassen, Saft dabei auffangen. Limette heiß waschen und in dünne Scheiben schneiden. Hälfte des Fettes in einem Topf erhitzen. 2/3 der Ananasringe halbieren, mit den Limettenscheiben portionsweise goldgelb anbraten, aus dem Fett nehmen. Reis darin glasig andünsten, mit 1/2 Liter Salzwasser ablöschen, aufkochen. Zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten quellen lassen. Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein hacken. Restliche Ananas fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebel- und Ananaswürfel, ausgedrücktes Brötchen, Ei, 1 Teelöffel Kreuzkümmel, etwas Salz und Pfeffer verkneten. Masse würzig abschmecken und daraus 12 gleichgroße Frikadellen formen. Im erhitzten Öl von beiden Seiten braun anbraten, dann bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten unter mehrmaligem Wenden fertig braten. Aus der Pfanne nehmen, warm halten. Übriges Fett im Bratsatz zerlassen. 2 Teelöffel Curry und Mehl darin anschwitzen. Brühe, 1/4 Liter Ananassaft und Sahne angießen, aufkochen, ca. 5 Minuten köcheln lassen. 2/3 der Erdnüsse zufügen, mit Curry, Salz und Pfeffer würzig abschmecken. Limetten- und Ananasscheiben wieder zum Reis geben. Frikadellen, Ananasreis und etwas Soße auf Tellern anrichten. Mit übrigen Erdnüssen bestreuen und Minze garniert servieren. Restliche Soße dazu servieren
2.
Pro Portion bei 6 Personen ca. 3150 kJ/ 750 kcal
3.
E 21 g/ F 43 g/ KH 62 g

Kategorien & Tags

Foto: Neckermann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved