Anis-Knöpfe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 50 g   Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 3 TL   gemahlener Anis  
  • 75 g   Butter oder Margarine  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 g   Mehl  
  • 1   gehäufter TL Backpulver  
  • 2 EL   Milch  
  • 25   geschälte Mandelkerne  
  • 25   geschälte Haselnusskerne  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Backpapier  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Anis und Fett in Flöckchen mit den Schneebesen des Handrührgerätes verrühren. Ei darunterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Im Wechsel mit der Milch zufügen und unterrühren. In einen Spritzbeutel mit großer Lochtülle füllen und ca. 50 walnussgroße Tupfen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech spritzen. Je zur Hälfte mit Mandeln und Haselnüssen belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 15 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäubt servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 30 kcal
  • 120 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 2 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved