Anisplätzchen

Anisplätzchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   Eier 
  • 150 Puderzucker 
  • 1 TL  Anis gemahlen oder 1 TL Anis ganz im Mörser zerstoßen 
  • 150 Mehl 
  •     Butter und Mehl 

Zubereitung

720 Minuten
1.
Die Eier und den Puderzucker schaumig schlagen. Mehl mit Anis vermischen, beides nach und nach zur Eimasse geben. Die gesamte Rührzeit in der Küchenmaschine sollte mind. 45 Minuten betragen.
2.
In der Zwischenzeit 2 Backbleche mit Backpapier auslegen. Das Backpapier buttern und mit Mehl bestäuben. Mit Hilfe einer Spritztülle kleine Häufchen auf die Bleche setzen. Bei Raumtemperatur über Nacht antrocknen so das sich eine Haut bilden kann.
3.
Die Plätzchen im vorgeheizten Backhofen bei 150° ca. 15 Minuten backen.

Kategorien & Tags

Anzeige

LECKER empfiehlt

Beliebte Rezeptgalerien
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved