Anti Pasti-Salat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 250 g   Aubergine  
  • 2   gelbe oder grüne Zucchini  
  • 250 g   Möhren  
  • 250 g   kleine Champignons  
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 4 EL   Öl  
  • 2 EL   Zucker  
  • 4 EL   Balsamio-Essig  
  • 4 EL   trockener Weißwein  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     getrockneter Oregano  
  • 100 g   Rauke  
  •     gebratener Knoblauch zum Garnieren 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen und säubern.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse und Pilze kräftig anbraten. Knoblauch zufügen. Zucker darüberstreuen und etwas karamellisieren lassen. Mit Essig und Wein ablöschen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Anti-Pasti abkühlen lassen. Raucke putzen und waschen. Anti-Pasti mit der Rauke zusammen anrichten und servieren. Mit Knoblauch garnieren. Dazu schmeckt gebratenes Ciabatta.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 11 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved