Anti Pasti-Salat

Anti Pasti-Salat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 250 Aubergine 
  • 2   gelbe oder grüne Zucchini 
  • 250 Möhren 
  • 250 kleine Champignons 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4 EL  Öl 
  • 2 EL  Zucker 
  • 4 EL  Balsamio-Essig 
  • 4 EL  trockener Weißwein 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     getrockneter Oregano 
  • 100 Rauke 
  •     gebratener Knoblauch 

Zubereitung

50 Minuten
leicht
1.
Aubergine putzen, waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Champignons putzen und säubern.
2.
Knoblauch schälen und fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse und Pilze kräftig anbraten. Knoblauch zufügen. Zucker darüberstreuen und etwas karamellisieren lassen. Mit Essig und Wein ablöschen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Oregano abschmecken. Anti-Pasti abkühlen lassen. Raucke putzen und waschen. Anti-Pasti mit der Rauke zusammen anrichten und servieren. Mit Knoblauch garnieren. Dazu schmeckt gebratenes Ciabatta.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 180 kcal
  • 750 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 14g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved