Antipastisalat mit Bündner Fleisch

Aus kochen & genießen 7/2013
Antipastisalat mit Bündner Fleisch Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 4   Paprikaschoten (z. B. gelb und rot) 
  • 3–4   kleine Zucchini 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 4–5   Zweige Rosmarin 
  • 4 EL  Rapsöl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 8–10 EL  dunkler Balsamico-Essig 
  • 200 Rucola (Rauke) 
  • 250 Mozzarella, leicht (8,5 % Fett absolut) 
  • 150 Bündner Fleisch in dünnen Scheiben 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Zucchini putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, grob hacken. Rosmarin waschen, abzupfen und grob hacken.
2.
2 EL Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchini darin unter Wenden ca. 5 Minuten braten. Je die Hälfte Knoblauch und Rosmarin kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Mit 4–5 EL Essig ablöschen, kurz aufkochen und mit Sud herausnehmen.
3.
Pfanne säubern. 2 EL Öl in der Pfanne erhitzen. Paprika darin ebenfalls 5 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Rest Knoblauch und Rosmarin kurz mitbraten und mit Rest Essig ablöschen. Mit Sud herausnehmen, auskühlen lassen.
4.
Rucola putzen, waschen und trocken schütteln. Mozzarella zerzupfen oder grob hacken. Gemüse, Rucola und Mozzarella mischen, abschmecken. Mit Bündner Fleisch anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 23g Eiweiß
  • 20g Fett
  • 6g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved