close
Schön, dass du auf unserer Seite bist! Wir wollen dir auch weiterhin beste Unterhaltung und tollen Service bieten.
Danke, dass du uns dabei unterstützt. Dafür musst du nur für www.lecker.de deinen Ad-Blocker deaktivieren.
Geht auch ganz einfach:

Apfel-Beignets mit Vanillesoße

0
Gib die erste Bewertung ab!
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 1 Päckchen   Soßenpulver "Vanille" (zum Kochen; für 1/2 l Milch)  
  • 1/2 l   Milch  
  • 3-4 EL   Zucker  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  •     Salz  
  • 150 ml   Weißwein  
  • 150 g   Mehl  
  • 4   mittelgroße Äpfel  
  • 3-4 EL   Zitronensaft  
  • 1 l   Öl zum Frittieren 
  •     Puderzucker und Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Soßenpulver mit 4 EL Milch glatt rühren. Übrige Milch und 1-2 EL Zucker aufkochen. Mit dem Soßenpulver binden. Auskühlen lassen, dabei ab und zu umrühren
2.
Eier, 2 EL Zucker, 1 Prise Salz und Wein verschlagen. Mehl daraufsieben und unterrühren. Teig ca. 15 Minuten quellen lassen
3.
Äpfel schälen und Kerngehäuse mit einem Apfelausstecher entfernen. Äpfel in je 6 Ringe schneiden und mit Zitronensaft beträufeln
4.
Öl in einem hohen Topf oder einer Fritteuse auf 180 °C erhitzen. Apfelringe trocken tupfen, durch den Teig ziehen und portionsweise goldbraun ausbacken. Auf Küchenpapier abtropfen lassen und mit Vanillesoße anrichten. Mit Puderzucker und Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 36 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2022 LECKER.de. All rights reserved