Apfel-Brioche-Auflauf

3.6
(10) 3.6 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

  • 80 g   Rosinen  
  • 4   säuerliche Äpfel (z.B. Jonathan) 
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 400 ml   + 1/2 l Milch  
  • 6   Eier (Gr. M) 
  • 75 g   + 2 EL Zucker  
  • 8 Scheiben   Briochebrot (vom Vortag) 
  •     Fett für die Form 
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1 Päckchen   Vanille-Soßenpulver  
  • 1 EL   Puderzucker  

Zubereitung

0 Minuten
ganz einfach
1.
##Rosinen## waschen und abtropfen lassen. ##Äpfel## waschen, evtl. schälen, entkernen und in Spalten schneiden.
2.
Ofen vorheizen (E-Herd: 175°C/ Umluft: 150°C/Gas: Stufe 2). Sahne, 400 ml Milch, ##Eier## und 75 g Zucker verrühren. Brioche und Äpfel abwechselnd schräg in eine gefettete Auflaufform schichten.
3.
Mit Eiermilch übergießen. Semmelbrösel darüberstreuen. Im Ofen 35–40 Minuten backen.
4.
Für die Vanillesoße von 1/2 l Milch 4 EL abnehmen und mit Soßenpulver glatt rühren. Rest Milch und 2 EL Zucker aufkochen. Angerührtes Soßenpulver einrühren. Aufkochen und mind. 1 Minute köcheln. Auflauf mit Puderzucker bestäuben, Vanillesoße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 390 kcal
  • 8 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 61 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved