Apfel-Crumble

Apfel-Crumble Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 125 + 2 EL Zucker 
  • 125 Butter 
  • 225 Mehl 
  • 5   rote Äpfel 
  • 4 EL  Winterapfellikör 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
125 g Zucker, Butter und Mehl mit den Knethaken des Handrührgerätes zu Streuseln verkneten und kalt stellen. Äpfel waschen, trocken reiben und in Viertel schneiden. Kerngehäuse entfernen und Viertel in je 6 Spalten schneiden. 2 Esslöffel Zucker und 3 Esslöffel Wasser aufkochen. Likör und Apfelspalten dazugießen und 2-3 Minuten dünsten. Spalten mit einer Schaumkelle herausheben und in 4 Förmchen (à 15 cm Ø) legen. Fond 3-4 Minuten sirupartig einkochen. Sirup über die Äpfel gießen. Streusel auf den Äpfeln verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten goldbraun backen. Warmen Crumble mit dem Eierpunsch servieren

Ernährungsinfo

8 Personen ca. :
  • 360 kcal
  • 1510 kJ
  • 3g Eiweiß
  • 14g Fett
  • 54g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved