Apfel gefüllt mit Sprossensalat

Apfel gefüllt mit Sprossensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2   mittelgroße Möhren 
  • 2   Lauchzwiebeln 
  • 100 Friséesalat 
  • 250 Mungosprossen 
  • 4   mittelgroße Äpfel 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2-3 EL  Apfelessig 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 4 EL  Öl (z. B. Traubenkernöl) 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Möhren schälen, waschen und grob raspeln. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Salat putzen, waschen und in kleine Stücke zupfen (etwas Frisée beiseite legen). Sprossen waschen und abtropfen lassen.
2.
Äpfel waschen, jeweils einen Deckel abschneiden und die Äpfel aushöhlen. Ausgelöste Apfelstücke (Kerngehäuse entfernen) und Äpfel mit Zitronensaft beträufeln, damit sie nicht braun werden. Salatzutaten mischen und in den Äpfeln anrichten.
3.
Falls Salat übrigbleibt, diesen mit einigen Friséeblättchen auf Teller legen und die Äpfel daraufsetzen. Essig mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Vinaigrette über den Salat geben und etwas ziehen lassen.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved