Apfel-Gurkensalat

Apfel-Gurkensalat Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 50 gesalzene, geröstete Erdnüsse 
  • 5 1/2 EL  Öl 
  • 2   Limetten 
  • 1 EL  Zucker 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1 (ca. 600 g)  Salatgurke 
  • 2   Äpfel (à ca. 200 g; z. B. Granny Smith) 
  • 75 Rauke 
  • 125 Mozzarella Käse 
  •     Apfelschnitze 
  • 6   Holzspießchen 

Zubereitung

25 Minuten
ganz einfach
1.
Erdnüsse grob hacken. 1/2 EL Öl in einer sehr kleinen Pfanne erhitzen, Erdnüsse zufügen und unter Wenden rösten. Herausnehmen und zur Seite stellen. Für die Vinaigrette Limetten halbieren und Saft auspressen.
2.
Limettensaft, Zucker, Salz und Pfeffer gut verrühren. 5 EL Öl kräftig unterschlagen.
3.
Gurke waschen, Enden abschneiden. Gurke längs halbieren. Von jeder Gurkenhälfte längs 3 Streifen (3–4 mm dick) gleichmäßig schneiden, so dass 6 Längsstreifen (gesamte Gurkenlänge) entstehen.
4.
Restliche Gurke fein würfeln. Äpfel gründlich waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden und Fruchtfleisch fein würfeln. Rauke waschen, trocken schütteln und grob schneiden.
5.
Mozzarella gut abtropfen lassen und zwischen 2 Lagen Küchenpapier leicht ausdrücken. Rauke, Gurken- und Apfelwürfel mit den Nüssen mischen. Vinaigrette darüber gießen und ca. 15 Minuten ziehen lassen, dabei mehrmals mischen.
6.
Jeden Gurkenstreifen zu je einem Ring formen, dabei die Enden mit je einem Holzspießchen zusammenstecken. Jeden Ring auf einen Teller setzen. Mozzarella grob raspeln. Salat gleichmäßig in die Gurkenringe verteilen.
7.
Mit Mozzarella bestreuen. Nach Belieben mit einem Apfelschnitz garniert anrichten.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 18g Fett
  • 12g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved