Apfel-Holunderblüten-Gelee mit Prosecco

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 1   Zitrone  
  • 2 kg   Äpfel  
  • 1 Packung (500 g)  Gelierzucker (1:2) 
  • 75 ml   Holunderblütensirup  
  • 100 ml   Prosecco  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Zitrone auspressen. Äpfel, bis auf 1, waschen, trocken reiben und halbieren. Mit 3 EL Zitronensaft beträufeln. Äpfel im Entsafter entsaften. 750 ml Apfelsaft, abmessen (Rest anderweitig verwenden). Mit Gelierzucker, Holunderblütensirup und restlichen Zitronensaft verrühren und aufkochen. 4 Minuten sprudelnd kochen lassen
2.
Inzwischen restlichen Apfel halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Apfelwürfel und Prosseco die letzte Minute mitkochen. (Gelierprobe machen!) Gelee in vorbereitete Gläser füllen und sofort verschließen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 770 kcal
  • 3230 kJ
  • 2 g Eiweiß
  • 3 g Fett
  • 178 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved